Ingrid Berg

Ingrid Berg hat schon als Kind gerne gesungen. Während ihrer Schulzeit sang sie im Kinderchor und später im gemischten Chor. Mit 22 Jahren bekam Ingrid die Möglichkeit, bei einer Big Band als Sängerin   aufzutreten. Später sang Ingrid bei den Leimsfelder Dorfmusikanten.

Vor ca. 6 Jahren fing Ingrid Berg an, sich für die Welt der Musicals zu begeistern. Sie wirkte seit dieser Zeit bei verschiedenen Musical Gala´s in der Region mit. So zum Beispiel bei „Musical goes church“ in der Klosterkirche Immichenhain, „Nacht der Musicals“ an der Seebühne in Schwarzenborn 2008, „Musical Highlights“ 2009 in Alsfeld, „Musical Emotions“ 2010 in der alten Schuhfabrik Immichenhain „Nacht der Musicals“ an der Seebühne Schwarzenborn 2011 und bei den jährlichen Musical-Veranstaltungen an der Totenkirche unter Karin George sowie im Ensemble bei dem Musical Stalag IX A von Sören Flimm und Tobias Geisel.

Außerdem singt Ingrid Berg mit Livia Mühling aus Schwalmstadt im Duett bzw. mit Julia und Samual bei kirchlichen Veranstaltungen und zu Hochzeiten, Taufen etc. und sorgen für stimmungsvolle Musik in der Kirche bzw. auf dem Standesamt und zu Geburtstagen.

Im Jahre 2009 kamen Ingrid Berg und der Musiker Johannes Schultheis, bei einem gemeinsamen Gesangsauftritt bei den Leimsfelder Dorfmusikanten, überein, ein Gesangsduo zu bilden. Seit dieser Zeit sind Hens und Ingrid im Schwalm-Eder-Kreis und über dessen Grenzen hinaus musikalisch das ganze Jahr unterwegs.